Burning Series - Simpsons und weitere Serien kostenlos online sehen

Registrieren

Archiv des Todes Staffel 1

Ende 1944 versuchen fünf Widerstandskämpfer in das besetzte Polen zu kommen: Anführer sind der deutsche Kommunist Georg (Jürgen Zartmann) und der sowjetische Agent Boris (Gojko Mitic). Außerdem dabei: Ernst (Gerd Blahuschek), ein deutscher Hauptmann, der zur sowjetischen Armee übergelaufen ist, Heiner (Krzysztof Stroinski), ein ehemaliger Hitlerjunge, und der polnische Partisan Janek (Leon Niemczyk). Die Gruppe soll im Auftrag der sowjetischen Militärabwehr das "Archiv des Todes" finden, das die SS in einem Bergwerk bei Krakau eingerichtet haben soll und das brisantes Geheimdienstmaterial und Pläne zum Aufbau einer Nachkriegs-Untergrundorganisation der Nazis enthält.

Genres

History Action Drama

Produktionsjahre

1980 - 1981

Hauptdarsteller

Alfred Struwe, Gojko Mitic, Jürgen Zartmann, Krzysztof Stroinski, Leon Niemczyk und 2 weitere

Produzenten

Heike Bauersfeld

Regisseure

Rudi Kurz

Autoren

Rudi Kurz

Ein Mann wird gejagt Folge 1

Beschreibung anzeigen

Im November 1944 springen fünf Widerstandskämpfer über besetztem polnischen Gebiet ab: drei Deutsche, der Pole Janik und der Russe Boris. Sie haben einen schwierigen Auftrag zu erfüllen, der für den Ausgang des Krieges von höchster Bedeutung ist. Ein von den Deutschen streng gehütetes Geheimnis soll dem Dunkel entrissen werden. Nur zwei Männer kennen dessen ganze Tragweite: SS Hauk und sein Handlanger Beisel. Sie sorgen dafür, daß nicht der leiseste Hinweis nach außen dringt, mit unerbittlicher Gründlichkeit wird auch die letzte Spur verwischt, jeder Mitwisser beseitigt. So müssen die fünf unzählige Schwierigkeiten überwinden und tödlichen Gefahren trotzen. Mit Mut und Ideenreichtum nähern sie sich einem Ziel, über das es am Anfang kaum mehr als vage Vermutungen gibt … Im Stab der deutschen Abwehr von Major Zirrgiebel herrscht Verwirrung. Man hat ein feindliches Flugzeug abgeschossen, das vermutlich Fallschirmspringer ins besetzte Hinterland gebracht hat. Welchen Auftrag aber kann eine solche Gruppe in dem militärisch bedeutungslosen Gebiet haben? Trotz großangelegter Suche verliert sich die Spur … Unterdessen versucht der Deutsche Georg, der beim Abschuß der Maschine verwundet wurde, durch Straßensperren, Wachen und Suchtrupps seine Kameraden zu erreichen. In seinem Besitz befindet sich auch der Sack mit Waffen, Ausrüstung und Papieren. Fiele dieser in die Hände von Zirrgiebels Leuten, wäre das Unternehmen noch vor seinem Beginn gescheitert. (Text: Prisma-Online.de)

Staffeln
Episoden
Ein Mann wird gejagt Folge 1
Überall lauert der Tod Folge 2
Die Spur geht verloren Folge 3
Ein Toter gibt keine Auskunft Folge 4
Der rätselhafte Funkspruch Folge 5
Spuk im Höllental Folge 6
Gelber Topas Folge 7
Signale aus der Schlucht Folge 8
Wettlauf mit der Zeit Folge 9
Der Tote im Salz Folge 10
Das Grab im Schacht Folge 11
Der falsche Fotograf Folge 12
Kennwort Pilatus Folge 13